nichtig


nichtig
níchtig adj 1. незначителен, нищожен; 2. Jur невалиден, недействителен; Ein nichtiger Anlass Незначителен (нищожен) повод; Jur Ein Urteil für nichtig erklären Обявявам присъда за невалидна, анулирам присъда.
* * *
a 1. невалиден, недействителен; 2. незначителен, нищожен.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nichtig — Nichtig, er, ste, adj. et adv. welches von dem veralteten Hauptworte Nicht (S. 2 Nicht) abstammet und nur noch in einigen Fällen üblich ist. 1) Keine Kraft, keine Gültigkeit habend. Ein nichtiges Versprechen, ein ungültiges. Eine nichtige… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • nichtig — Adj. (Mittelstufe) ungültig, rechtlich unwirksam Beispiel: Der Vertrag wurde für nichtig erklärt …   Extremes Deutsch

  • Nichtig — Nichtig, 1) ohne Gültigkeit; 2) ohne Werth u. Realität; 3) vergänglich; in diesem Sinne spricht nan von der Nichtigkeit aller irdischen Dinge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • nichtig — ↑inan …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nichtig — Das Gesetz verwendet die Begriffe „Unwirksamkeit“ und „Nichtigkeit“ weitgehend synonym. Die rechtswissenschaftliche Literatur hingegen bezeichnet einen Rechtsakt (Vertrag, Willenserklärung, Verwaltungsakt, Prozesshandlung usw.) als unwirksam,… …   Deutsch Wikipedia

  • nichtig — ungültig; hinfällig; Leer...; haltlos; gegenstandslos; unbegründet * * * nich|tig [ nɪçtɪç] <Adj.>: 1. (geh.) a) gering einzuschätzend; ohne Wert, ohne innere Substanz: nichtige Dinge, Freuden. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon

  • nichtig — nịch·tig Adj; 1 geschr ≈ unwichtig, bedeutungslos <ein Vorwand, ein Anlass; Dinge, Gründe> 2 Jur ≈ ungültig <etwas für nichtig erklären> || ID ↑null und nichtig || zu 1 und 2 Nịch·tig·keit die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • nichtig — 1. a) gering einzuschätzend, nichtssagend, ohne Gewicht, ohne Wert; (bildungsspr.): ohne Substanz, substanzlos, trivial; (geh. veraltend): eitel. b) bedeutungslos, belanglos, nebensächlich, nicht der Rede wert, nicht erwähnenswert, ohne Belang,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nichtig — nicht: Das heute als Adverb verwendete Wort (mhd. niht, ahd. niwiht) ist aus ahd. ni ‹eo› wiht »nicht ‹irgend›etwas« entstanden. Die Negativpartikel ahd. ni steckt z. B. auch in ↑ nein und ↑ nie (vgl. ↑ un...); über ahd. eo, io »immer,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • nichtig — nịch|tig ; null und nichtig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ach wie flüchtig, ach wie nichtig — Cantate BWV 26 Ach wie flüchtig, ach wie nichtig Titre français Hélas, combien éphémère, combien vaine Liturgie 24. Sainte trinité Création 1724 Auteur(s) du texte 1, 6 : Michael Franck …   Wikipédia en Français